Einleitung

Einleitung

Der Auszug aus dem Strafregister (Bulletin Nr. 3) ist das Verzeichnis der Freiheitsstrafen, die von einem Gericht des Königreichs wegen eines Verbrechens oder eines Vergehens verhängt worden sind. Er darf nur dem Betroffenen gegen Nachweis seiner Identität ausgehändigt werden; Dritten nur mit ausdrücklicher und beglaubigter Vollmacht.  

Das Justizministerium hat eine Internet-Plattform eingerichtet, auf der ein Auszug aus dem Strafregister online beantragt werden kann (Bulletin Nr. 3):  

Webadresse: http://casierjudiciaire.justice.gov.ma/Accueil.aspx?culture=fr-FR


Erforderliche Dokumente

Erforderliche Dokumente

Ausländische Staatsangehörige, die nicht in Marokko ansässig sind, haben zwei Möglichkeiten: 

Online-Antrag

Geben Sie die auf der Website angeforderten Informationen vollständig und zutreffend ein.

Antrag bei den marokkanischen Konsulardienststellen mit folgenden Unterlagen

  • Auszug aus der Geburtsurkunde; 
  • Kopie der ersten Seite des Reisepasses sowie der Seite mit dem letzten Einreisevisum nach Marokko; 
  • Ausdrückliche und beglaubigte Vollmacht, wenn der Antrag von einer anderen Person gestellt wird; 
  • Gebührenmarke über 10 Dirham. 
     

 


Miteinander verbundene Online-Dienste

Brauchen Sie Informationen ?

Anrufzentrale erreichen

Zugriff auf das Portal

twitter bell fb globe header-loop menu-bar msg popup-close youtube arrow arrow-down map-maroc arrow-nav eye share dots play-button bell-actu extend print share calendar whatsapp journaliste radio tv quote localiser world pin pdf localisation message phone info info clock letter big-letter > small-letter message appelez centre appel