Einleitung

Einleitung

Bei der Ankunft in Marokko müssen Jagdwaffen und Munition der Einfuhrzollstelle mündlich gemeldet und eine von der Generaldirektion für nationale Sicherheit („Direction Générale de la Sûreté Nationale“) ausgestellte Genehmigung vorgelegt werden. 
Bis zur Erteilung einer solchen Genehmigung sind die Jagdwaffen und Munition bei der genannten Zollstelle zu hinterlegen.  
 


Verfahren

Verfahren

Vor der Einreise nach Marokko sollten Sie sich bei der Zollverwaltung  www.douane.gov.ma informieren über: 

  • Jagdwaffen und Munition, für die Einfuhrverbote bestehen; 
  • Jagdwaffen und Munition, die der vorherigen Einfuhrgenehmigung der Generaldirektion für nationale Sicherheit bedürfen; 
  • Waffen, ausgenommen Kriegswaffen, deren Einfuhr von der Vorlage einer von der Außenhandelsabteilung ausgestellten Einfuhrgenehmigung abhängig ist. 

Brauchen Sie Informationen ?

Anrufzentrale erreichen

Zugriff auf das Portal

twitter bell fb globe header-loop menu-bar msg popup-close youtube arrow arrow-down map-maroc arrow-nav eye share dots play-button bell-actu extend print share calendar whatsapp journaliste radio tv quote localiser world pin pdf localisation message phone info info clock letter big-letter > small-letter message appelez centre appel